Tom-in-Christmas-Bay-Pan+Cr

Thomas Bresinsky ist geschäftsführender Produzent der Neuen Horizonte Film.
Er studierte Spielfilmregie und Kamera an der HFF/München.

Als bildgestaltender Kameramann drehte er zahlreiche Primetime Dokudramen mit Regisseuren wie Christoph Weinert („Die wildern Zwanziger – Tucholsky und Berlin“), Jürgen Stumpfhaus („Die Schatzinsel von Robinson Crusoe Island“), Wilfried Hauke („Paula Moderson-Becker“), Gordian Maugg („Die Macht der Leidenschaft – Fürst von Hardenberg“).
Immer auf der Suche nach intensiven Bildern von grosser Kraft beschäftige er sich früh mit digitaler Kameratechnik.

Als Produzent und Co-Autor verantwortet er den dt.-ital. Spielfilm „Se non mi Vuoi“ (Filmfest Hof, Nachwuchs-preis Filmfest Bieberach, sowie als ausführender Produzent Deutschland eine chin. TV-Serie (24 x  45 Minuten für CCTV). TV-Serie (24 x 50 Min). Bei beiden Projekten Übernahme er auch die Bildgestaltung,

Als Regisseur dreht er Werbung, Kurzfilme und Wissenschaftsdokumentationen.